Willkommen auf der Website der Gemeinde Wynigen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde

Reparatur Abwasserpumpen Rüedisbach

Um einen ununterbrochenen und störungsfreien Betrieb des Abwasserpumpwerks Rüedisbach zu gewährleisten, müssen die reparaturbedürftigen Pumpen saniert werden. Der Gemeinderat hat den nötigen Verpflichtungskredit in Höhe von 16‘000 Franken bewilligt.

Das Abwasserpumpwerk Rüedisbach befördert das gesamte Abwasser aus dem Einzugsgebiet der ehemaligen Kläranlage Rüedisbach (Dorf Rüedisbach, Weiler Brechershäusern und Breitenegg sowie diverse Einzelliegenschaften) durch die Pumpleitung über die Leggiswilhöchi in die ARA-Hauptleitung in der Kappelenstrasse Wynigen.

Es sind insgesamt vier Pumpen im Einsatz. Aufgrund der beträchtlichen Abwassermenge, dem Höhenunterschied von mehr als 100 m zwischen dem Pumpwerk und dem höchsten Punkt der Leitung sowie der rund zwei Kilometer langen Leitung zur Kappelenstrasse, werden die Pumpen sehr stark beansprucht.

Nach einem Pumpenausfall wurde festgestellt, dass drei der vier Pumpen reparaturbedürftig sind. Um den ununterbrochenen und störungsfreien Betrieb des Abwasserpumpwerks Rüedisbach zu gewährleisten, ist eine baldige Reparatur der Pumpen notwendig.

Der Gemeinderat hat für die Reparatur der Abwasserpumpen Rüedisbach einen Verpflichtungskredit von 16‘000 Franken bewilligt. Die Reparaturarbeiten werden durch die Firma Roth, Rüedisbach ausgeführt.

Datum der Neuigkeit 16. März 2017
  • PDF
  • Druck Version