Willkommen auf der Website der Gemeinde Wynigen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde

"gggfon"; Erneuerung der Leistungsvereinbarung für 2019 - 2021

Die Gemeinde Wynigen beteiligt sich in den Jahren 2019 bis 2021 weiterhin am Projekt "gggfon – gemeinsam gegen Gewalt und Rassismus".

Das "gggfon" ist ein Informations- und Beratungsangebot von Gemeinden aus dem Raum Bern und Burgdorf. Ziel des Angebots ist es, Beratung und Information zu Fragen rund um Gewalt, Rassismus und Diskriminierung im öffentlichen Raum anzubieten. Das Angebot wird von der Schule Wynigen-Seeberg gelegentlich genutzt.

Seit dem Jahr 2016 wird die Trägerschaft für das Angebot "gggfon“ durch die Gemeinde Meikirch wahrgenommen. Die geltende 3-jährige Leistungsvereinbarung zwischen der Einwohnergemeinde Meikirch und dem Auftragnehmer Juko (Verein für soziale und kulturelle Arbeit, Bern) zur Führung des Projekts "gggfon" endet am 31. Dezember 2018.

Die Gemeinde Meikirch ist bereit sich weiterhin als Trägergemeinde zur Verfügung zu stellen und wie bisher mit der Juko (Verein für soziale und kulturelle Arbeit, Bern) die neue Leistungsvereinbarung 2019 – 2021 abzuschliessen.

Der Gemeinderat Wynigen hat beschlossen, sich weiterhin am Projekt "gggfon" zu beteiligen und hat den Gemeinderat Meikirch ermächtigt, die Leistungsvereinbarung 2019 - 2021 im Namen der beteiligten Gemeinden zu unterzeichnen.



Datum der Neuigkeit 27. Aug. 2018
  • PDF
  • Druck Version