Willkommen auf der Website der Gemeinde Wynigen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde

Personalwechsel und Neuanstellungen Sozialdienst Oesch-Emme

Jörg Frei heisst der neue Leiter des Sozialdienstes Oesch-Emme. Caroline Haldemann übernimmt die Co-Leitung.

Die Gemeinde Wynigen ist Sitzgemeinde des Sozialdiensts Oesch-Emme.

Derzeit findet beim Sozialdienst ein Wechsel auf der Führungsebene statt. Die bisherige Sozialdienst-Leiterin hat ihre Stelle auf Ende Februar 2019 gekündigt. Die stellvertretende Sozialdienst-Leiterin ist neu nur noch als Sozialarbeiterin tätig.

Ab 1. März 2019 konnte Jörg Frei als neuer Leiter Sozialdienst Oesch-Emme mit einem Pensum von 100% (im ersten Monat mit Teilpensum) angestellt werden. Ihm untersteht die operative Leitung des Sozialdienstes, die Führung der Finanzen und des Personals.

Caroline Haldemann konnte als neue Co-Leiterin angestellt werden. Sie wird ab dem 1. März 2019 mit einem Teilpensum und ab dem 1. Mai 2019 mit einem Pensum von 80% beim Sozialdienst Oesch-Emme arbeiten. Ihr untersteht der Arbeitsbereich Sozialarbeit und sie wird künftig das Sekretariat der Kommission Sozialdienst Oesch-Emme führen. Caroline Haldemann wird das Team auch als Sozialarbeiterin unterstützen.

Der Gemeinderat Wynigen freut sich über die Neuanstellung von Jörg Frei und Caroline Haldemann und wünscht ihnen einen guten Start und viel Freude in ihrer neuen Aufgabe.



Datum der Neuigkeit 12. März 2019
  • PDF
  • Druck Version