Willkommen auf der Website der Gemeinde Wynigen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde

Ersatz Server-Infrastruktur Gemeindeverwaltung

Der Gemeinderat hat für den Ersatz der Server-Infrastruktur der Gemeindeverwaltung einen Verpflichtungskredit von 70'000 Franken bewilligt.

Die bestehenden Server der Gemeindeverwaltung wurden im Jahr 2011 in Betrieb genommen. Seither wurden Upgrades und Erweiterungen sowie kleinere Anpassungen vorgenommen.

An den Servern sind die Arbeitsplätze der Gemeindeverwaltung und des Sozialdienstes Oesch-Emme angeschlossen. Seit anfangs 2013 erfolgt zudem ein externer Zugriff der Gemeinderatsmitglieder auf den Citrix-Server.

Ein Ersatz der Server-Infrastruktur der Gemeindeverwaltung im Jahr 2019 ist aus verschiedenen Gründen unumgänglich.

Der Gemeinderat hat den Verpflichtungskredit von 70'000 Franken für den Server-Ersatz genehmigt. Der Auftrag wurde der Balz Informatik AG erteilt.



Datum der Neuigkeit 12. März 2019
  • PDF
  • Druck Version