Willkommen auf der Website der Gemeinde Wynigen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde

Anstellung Michelle Leu als Gemeindeschreiber-Stellvertreterin

Ab dem 01.07.2019 wird Michelle Leu auf der Gemeindeverwaltung von Wynigen und Rumendingen tätig sein. Sie übernimmt die Funktion der Gemeindeschreiber-Stellvertreterin. Die Neubesetzung der Stelle erfolgt in Zusammenhang mit dem bevorstehenden Mutterschaftsurlaub der bisherigen Stelleninhaberin Miriam Rothenbühler.

Michelle Leu hat mehrjährige Berufserfahrung als Gemeindeschreiber-Stellvertreterin. Sie verfügt über den Fachausweis als Gemeindefachfrau und absolviert bis im Frühjahr 2020 den Diplomlehrgang zur Gemeindeschreiberin. Sie ist in Grasswil aufgewachsen, hat in Wynigen die Sekundarschule besucht und wohnt in Bettenhausen.

Im Zusammenhang mit einer Reorganisation der Gemeindeschreiberei von Wynigen und Rumendingen verändert sich der Aufgabenbereich der Gemeindeschreiber-Stellvertreterin. Michelle Leu wird als Hauptaufgabengebiete unter anderem die Führung der Einwohner- und Fremdenkontrolle beider Gemeinden, das Wahl- und Abstimmungswesen, Aufgaben in der Lehrlingsausbildung sowie das Sekretariat des Gemeinderats Rumendingen übernehmen.

Die derzeitige Stelleninhaberin Miriam Rothenbühler wird voraussichtlich im Juli 2019 ihren Mutterschaftsurlaub antreten. Sie wird im Februar 2020 mit einer Teilzeit-Anstellung als höhere Sachbearbeiterin für den Bereich Bau und Liegenschaften zurückkehren.

Der Gemeinderat freut sich über die Anstellung und wünscht Michelle Leu viel Erfolg in ihrer Tätigkeit als Gemeindeschreiber-Stellvertreterin.

Zugleich dankt der Gemeinderat Miriam Rothenbühler für ihren sehr grossen Einsatz und ist froh, dass sie in einer anderen Funktion zurückkehren wird.



Datum der Neuigkeit 4. Apr. 2019
  • PDF
  • Druck Version