Willkommen auf der Website der Gemeinde Wynigen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde

Aktuelle Informationen und Massnahmen zum Coronavirus

Der Gemeinderat informiert Sie über die wichtigsten neuen und teilweise bereits bekannten Vorschriften und Massnahmen in der Gemeinde.

Sie beweisen Disziplin und Durchhaltevermögen in dieser herausfordernden Situation. Dafür bedanken wir uns herzlich bei Ihnen. Die behördlich angeordneten Massnahmen und Vorschriften werden in Wynigen und Rumendingen zu grossen Teilen vorbildlich umgesetzt. Damit tragen Sie dazu bei, dass sich das Virus in der Region Emmental/Oberaargau noch wenig ausgebreitet hat.

Der Bundesrat hat am 29. April 2020 weitere Lockerungen der Massnahmen im Zusammenhang mit dem Coronavirus bekannt gegeben. Dies bedeutet aber noch keine Rückkehr zur Normalität, wie sie bis anfangs März bestanden hat. Die Abstands- und Hygieneregeln sind weiterhin strikt umzusetzen. Von einem positiven Verlauf der Pandemie kann nur ausgegangen werden, wenn die Bevölkerung sich weiterhin vorsichtig verhält, so dass die Ansteckungsraten tief bleiben. Darum empfehlen wir Ihnen, nach wie vor möglichst viel Zeit im und ums Haus zu verbringen, wo das Ansteckungsrisiko am geringsten ist.

Dem Informationsblatt, welches Ihnen untenstehend zum Download bereit steht, können Sie die aktuellsten Informationen zu folgenden Themen entnehmen:

  • Öffnung Schulen ab dem 11. Mai 2020
  • Schul- und Gemeindebibliothek
  • Erreichbarkeit Gemeindeverwaltung
  • Gemeindeliegenschaften und Aussenanlagen
  • Öffentliche Toiletten beim Bahnhof und beim Friedhof
  • Tageskarten Gemeinde
  • Verschiebung Gemeindeversammlung Rumendingen
  • Verschiebung Schwimmbad-Öffnung Koppigen
  • Kantonspolizei warnt vor betrügerischen E-Mails und Anrufen
  • Schrittweise Lockerung der Massnahmen
  • Kinderbetreuung
  • Grossanlässe
  • Schutzmasken
  • Krankheitstests

Im Weiteren verweisen wir Sie auf die tagesaktuellen Informationen des Bundesamts für Gesundheit und des kantonalen Führungsorgans.

Wenn alle einander helfen und sich an die Vorschriften halten, werden wir diese Herausforderung zusammen meistern. Für Ihre Solidarität und gegenseitige Unterstützung danken wir Ihnen herzlich.


Dokument Flugblatt_Coronavirus_07.05.2020.pdf (pdf, 402.6 kB)


Datum der Neuigkeit 7. Mai 2020
  • PDF
  • Druck Version