Willkommen auf der Website der Gemeinde Wynigen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Politik
Gemeindeversammlung
05.12.2009
13:30 Uhr

Ort:
Uhlmannhaus, Gotthelfsaal
Kappelenstrasse 19
3472 Wynigen
Organisator:
Gemeinde
Kontakt:
Gemeindeschreiber Hanspeter Rentsch
E-Mail:
hanspeter.rentsch@wynigen.ch


Samstag, 05. Dezember 2009, Gotthelfsaal Uhlmannhaus, Kappelenstrasse 19, Wynigen

13:30 - 15:05 Uhr

Anwesend: 82 stimmberechtigte Personen (5,4 % der Stimmberechtigten)

Versammlungsleitung: Peter Sommer

Beschlüsse

1. Voranschlag 2010
Beratung und Genehmigung des Voranschlages, Festsetzung der Steueranlage, der Liegenschaftssteuer und der Hundetaxe

Die Gemeindeversammlung stimmt dem Voranschlag, der Steueranlage von 1,7 (unverändert), der Liegenschaftssteuer (unverändert) und der Hundetaxe (unverändert) einstimmig zu.

2. Zonenplanänderung und Erlass Überbauungsordnung: Neuschaffung einer Intensivlandwirtschaftszone auf Parzelle 1971 und Umzonung Parzelle 699 in die Dorfzone
Beratung und Beschlussfassung über die Zonenplanänderungen und die Überbauungsordnung

Die Gemeindeversammlung genehmigt die vorgesehenen Zonenplanänderungen und Überbauungsordnung einstimmig.

3. Gemeindestrasse Kasten - Breitenegg; Teilstück Hursthaus - Breitenegg: Sanierung
Beratung und Beschlussfassung über den Verpflichtungskredit

Die Gemeindeversammlung genehmigt den Verpflichtungskredit von CHF 180'000 für die Sanierung einstimmig.

4. Bahnhofplatz; Park- und Ride-Anlage: Sanierung und Erweiterung
Beratung und Beschlussfassung über den Verpflichtungskredit

Die Gemeindeversammlung genehmigt den Verpflichtungskredit von CHF 260'000 für die Sanierung und Erweiterung der Park- und Ride-Anlage einstimmig.

5. Schulanlagen Dorf: Bodensanierung Turnhalle
Beratung und Beschlussfassung über den Verpflichtungskredit

Die Gemeindeversammlung genehmigt den Verpflichtungskredit von CHF 130'000 für die Sanierung des Turnhallenbelages einstimmig.

6. Schule; Schulkreis Rüedisbach: Schülertransport
Beratung und Beschlussfassung über den Verpflichtungskredit

Die Gemeindeversammlung genehmigt den Verpflichtungskredit für jährlich wiederkehrende Ausgaben von brutto CHF 42'000 für den Schülertransport einstimmig.

7. Gemeindeverwaltung: Erhöhung der Stellenprozente
Beratung und Beschlussfassung über den Verpflichtungskredit

Die Gemeindeversammlung genehmigt den Verpflichtungskredit für jährlich wiederkehrende Ausgaben von brutto CHF 46'000 für eine Stellenerhöhung von 60 % mit grosser Mehrheit bei einer Enthaltung.
  • PDF
  • Druck Version