Kopfzeile

Inhalt

Pass

Antragsverfahren ab 1. März 2010

Ab März 2010 können Pässe und Identitätskarten nicht mehr bei der Wohnsitzgemeinde beantragt werden. Dafür müssen Sie neu in eines der sieben Ausweiszentren im Kanton Bern. Bei der persönlichen Vorsprache in einem Zentrum muss folgendes mitgebracht werden:

  • alter Pass oder/und alte Identitätskarte
  • Niederlassungsausweis der Wohnsitzgemeinde (wenn Sie zum 1. Mal einen Ausweis beantragen)


Wenn ein neuer Ausweis für ein Kind bestellt wird: Ausweis der begleitenden Person (gesetzliche Vertretung), Familien - oder Geburtsschein, Sorgerechtsnachweis (bei geschiedenen/nicht verheirateten Eltern).

Kinder und unmündige Personen sind durch die sorgeberechtigte Person resp. Vormund zu begleiten.

Das Foto wird direkt im Ausweiszentrum gemacht, es muss keines mehr mitgebracht werden.

Der Verlust eines Ausweises ist bei einer schweizerischen Polizeistelle oder direkt bei der Beantragung im Ausweiszentrum zu melden.

Die Gebühr ist direkt beim Ausweiszentrum zu bezahlen. Die Ausweise erhalten Sie nach maximal 10 Arbeitstagen per Einschreiben zugestellt.

Sofern die Zeit bis zur Ausstellung eines ordentliche Passes oder einer Identitätskarte nicht mehr ausreicht kann ein provisorischer Pass beantragt werden. Dieser wird nur im Ausweiszentrum Bern oder bei einem Schweizer Flughafen (ausgenommen Bern-Belp) innert kürzester Zeit ausgestellt. Er weist in der Regel eine Gültigkeit von einem Jahr auf, ist aber bei der Wiedereinreise in die Schweiz abzugeben. Es sind dieselben Unterlagen wie oben aufgeführt vorzulegen. Der provisorische Pass gilt nicht für die visumsfreie Einreise in die USA und nach Qatar.

 

Die Ausweiszentren unserer Region

Die Vorsprache für die Beantragung eines Ausweises ist nur nach vorgängiger Terminreservation unter Tel. 031 635 40 00 oder www.schweizerpass.ch möglich. Montag bis Freitag, 08.00 - 12.00 / 13.00 - 16.00 Uhr.

 

Ausweiszentrum Langnau i. E.  
Marktstrasse 7  
3550 Langnau i. E.  
Öffnungszeiten  
Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag 08.30 - 11.30 und 13.30 - 16.30 Uhr
Donnerstag 08.30 - 11.30 und 13.30 - 18.00 Uhr

Am 2. Dienstag im Monat bleibt das Ausweiszentrum Langanu i.E. nachmittags geschlossen.

Ausweiszentrum Langenthal  
Melchnaustrasse 28  
4900 Langenthal  
Öffnungszeiten  
Montag, Mittwoch, Freitag 08.30 - 11.30 und 13.30 - 16.30 Uhr
Dienstag 08.30 - 16.30 Uhr
Donnerstag 08.30 - 11.30 und 13.30 - 18.00 Uhr

 Am 1. Dienstag im Monat bleibt das Ausweiszentrum Langenthal nachmittags geschlossen.

Ausweiszentrum Bern  
Laupenstrasse 18A  
 3008 Bern  
Öffnungszeiten  
Montag, Dienstag, Mittwoch 08.00 - 17.00 Uhr
Donnerstag 10.00 - 19.00 Uhr
Freitag 08.00 - 16.00 Uhr
Samstag 08.30 - 13.00 Uhr

Weitere Ausweiszentren befinden sich in Biel, Thun, Interlaken und Courtelary. Es spielt keine Rolle in welchem der sieben Ausweiszentren Sie Ihre Reiseausweise beantragen.

 

Weitere Informationen erhalten Sie
beim Pass- und Identitätskartendienst des Kantons Bern
oder Tel. 031 635 40 00
oder unter www.schweizerpass.ch (Bund)

Zugehörige Objekte