Kopfzeile

Inhalt

31 Doktorhaus Schaufelbühl um 1885 / Handlung für Eisen-, Glas- und Hausartikel

Das Haus hatte vormals mit seinen spätklassizistischen Elementen und Dekorationen grosse Ähnlichkeit mit dem gegenüberliegenden Doktorhaus (32). Es gehörte Dr. Heinrich Schaufelbühl, der von 1871 bis zu seinem Tod 1889 als Dorf- und Gemeindearzt praktizierte. Von ihm ist ein interessanter Vortrag über die Typhusepidemie in Wynigen von 1887/88 mit 45 Fällen, davon 11 Todesfällen, erhalten. Schaufelbühl war auch Dirigent der Schnurranten-Musik Wynigen, einer Vorläuferin der 1902 gegründeten Musikgesellschaft. 1901 eröffnete in diesem Haus Albert Weibel seine Handlung für Eisen-, Glas- und Hausartikel. In der Folge führten Hansruedi und Hanni Steiner-Klossner das Geschäft von 1952 bis 1992 und bauten das Sortiment mit Haushalt- und Geschenkartikeln aus. Im westlichen Anbau betrieb der Bruder Christian Steiner eine Werkstatt für Velos und Motorräder. Heute: Grötzinger & Rychard AG (Elektroanlagen).

Untenstehend finden Sie das ausführliche Dokument mit weiteren Informationen und Bildern.

31 Doktorhaus Schaufelbühl um 1885 / Handlung für Eisen-, Glas- und Hausartikel
Dorfstrasse 25
3472 Wynigen
Handlung für Eisenwaren und Haushalt

Zugehörige Objekte

Name
Dorfrundgang_Wynigen_31_Eisenwaren_web.pdf Download 0 Dorfrundgang_Wynigen_31_Eisenwaren_web.pdf