Kopfzeile

Inhalt

Wasserversorgung Wynigen-Dorf

An die Wasserversorgung angeschlossen sind aktuell 866 Einwohner, die 2007 46'327 m3 Trinkwasser bezogen haben. Dies entspricht einem Tagesverbrauch von 146 Liter pro Einwohner. Sämtliches Wasser wird unbehandelt ins Netz eingespiesen.
 
Anlageteile


  • 6 Quellfassungen mit total 17 Fassungssträngen (im Wald Wyniholz)
  • Ausgleichsbehälter für das Quellwasser (integriert bei Quellfassung Nr. 3)
  • Stufenpumpwerk (Quellwasserpumpwerk) mit 2 Pumpen à 350 l/min (in der Lorraine)
  • Grundwasserpumpwerk mit 2 Pumpen à 250 l/min  (in der Bädlimatte)
  • Reservoir mit 2 Kammern à je 300 m3 Inhalt, davon je 150 m3 Löschwasserreserve (auf dem Gänterli)
  • Betriebswarte (im Verwaltungsgebäude)
  • Leitungsnetz für Trink-, Brauch- und Löschwasser
Alle Anlagen der Wassergewinnung (inkl. Pumpwerke) und der Wasserspeicherung sowie die Steuerung wurden in den Jahren 2000-2002 komplett neu erstellt oder erneuert.

Grobübersicht und Funktionsweise der Wasserversorgung
Die Wasserversorgung Wynigen-Dorf verfügt sowohl über Quellwasser wie auch über Grundwasser. Natürliche Quellzuläufe ins Leitungsnetz bestehen (ausser in Notlagen) nicht. Sämtliches Wasser muss an den Beschaffungsstellen gepumpt werden. Das Quellwasser geniesst dabei Priorität.

Das Quellwasserpumpwerk (Stufenpumpwerk) befindet sich in der Lorraine am westlichen Dorfende. Hier wird das im Ausgleichsbehälter zwischengespeicherte Wasser direkt ins Leitungsnetz eingepumpt.

Das Grundwasserpumpwerk befindet sich am östlichen Dorfende. Auch hier wird das Wasser direkt ins Leitungsnetz gepumpt.

Eine direkte Verbindung von den Pumpwerken ins Reservoir Gänterli besteht damit nicht. Der Überschuss zwischen dem gepumpten und dem konsumierten Wasser fliesst über eine Leitung mitten im Dorf ins oberhalb gelegene Reservoir Gänterli. Sind die Pumpen nicht in Betrieb, fliesst das Wasser von dort wieder ins Netz zurück. Hat das Reservoir den Sollwasserstand erreicht, wird das überflüssige Quellwasser automatisch verworfen und in den Bach abgeleitet.

Die Betriebswarte im Gemeindehaus steuert die Wasserversorgung und zeichnet Betriebszustände auf.
Wasserversorgung Wynigen-Dorf
Dorfstrasse 3
3472 Wynigen

Tel. 034 415 77 00
Wasserversorgung